Lizenz aktivieren

Um eine smartPerform Lizenz zu aktivieren, muss smartPerform zuerst im Bearbeitungsmodus gestartet werden.
In der Config, zu finden in der Toolbox am linken Bildschirmrand, kann im Tab „Lizenz“ die Lizenz aktiviert, erneuert oder deaktiviert werden.
Mit einem Klick auf „Lizenz aktivieren“ öffnet sich ein weiteres Fenster, in welches Sie den entsprechenden Aktivierungskey eintragen und mit „OK“ bestätigen. Nach erfolgreicher Aktivierung werden Sie aufgefordert smartPerform einmal neu zu starten – fertig.
Steht Ihnen kein Aktivierungskey, sondern ein Lizenzfile zur Verfügung können Sie diese über den Button „Importieren“ einlesen und smartPerform somit aktivieren. Auch hierfür ist ein Neustart notwendig um den Vorgang abzuschließen.
Sie haben von Ihrem Partner nach dem Kauf einen Lizenzdongle erhalten? Stecken Sie diesen einfach vor dem Start von smartPerform in einen Ihrer USB-Slots – fertig. Stellen Sie sicher, dass der Lizenzdongle während der Nutzung von smartPerform eingesteckt bleibt.
Auch können die Lizenzinformationen manuell gespeichert und an den smartPerform Support gesendet werden. Dies ist notwendig, falls eine Onlineaktiverung nicht möglich ist – sie erhalten dann ein entsprechendes Lizenzfile oder einen Lizenzdongle von Ihrem Partner zugeschickt.
Weitere Aufgeführte Informationen:
Zusätzlich sind die Hardware-ID, die Laufzeit der Lizenz, die aktuell genutzte Version, die bereitgestellten Funktionen und die in der aktivierten Lizenz zur Verfügung stehenden Widgets unter dem Tab „Lizenz“ in der Config aufgeführt.
 

 

Shares
Share This