Schuler AG

Unternehmenskommunikation im Wandel

Schuler ist Technologie- und Weltmarktführer in der Umformtechnik. Das Unternehmen bietet Pressen, Automationslösungen, Werkzeuge, Prozess-Know-how und Service für die gesamte metallverarbeitende Industrie und den automobilen Leichtbau. Schuler ist führend bei Münzprägepressen. Schuler ist mit ca. 6.600 Mitarbeitern in rund 40 Ländern präsent und gehört mehrheitlich zur österreichischen ANDRITZ-Gruppe.

Ideen- und Technologiezentrum

Mit einem Neubau am Firmensitz Göppingen bündelt die Schuler AG bislang verstreute Arbeitsplätze zu einem Ideen- und Technologiezentrum des Unternehmens. „Dabei ist die Nutzung digitaler Kommunikationskanäle ein wichtiger Bestandteil unserer Kommunikationsstrategie“ berichtet Heino von Dreele, Head of Marketing and Communications bei Schuler. „Es gab verschiedene Herausforderungen im Projekt. Zum einen die verschiedenen Zielgruppen, die wir erreichen wollten. Zum anderen die verschiedenen Formate, die wir einsetzen möchten. Dabei sollte die Pflege der Inhalte so wenig Zusatzaufwand wie möglich bedeuten“, so Heino von Dreele.

Multi-Touch Powerwall

Im Eingangsbereich lädt eine Sitzecke zum Verweilen ein. Ein beeindruckender Großbildschirm in Form einer interaktiven Multi-Touch Powerwall inszeniert dort die Marke Schuler und deren Produkte. Maßgeschneiderte Anwendungsoberflächen powered by smartPerform informieren über die beachtliche Firmengeschichte, zeigen Anwendungsbeispiele in den verschiedenen Marktsegmenten oder ermöglichen einen Blick auf Highlight-Projekte.

Firmenrundgänge

Auch starten Firmenrundgänge dort – Besucher erhalten dadurch einen ganzheitlichen Eindruck über die Leistungen von Schuler, ohne die weitläufigen oder sicherheitsrelevanten Bereiche auf dem Werksgelände besuchen zu müssen.

Digitales schwarzes Brett

Digitale schwarze Bretter dienen als interaktive Kommunikationsplattform in den einzelnen Mitarbeiterbereichen. Dort können für verschiedene Bereiche, wie etwa Produktion und Verwaltung, einheitliche Inhalte, z.B. Speiseplan, Aushänge der Bereiche oder News, aber auch spezifische Inhalte für Shopfloor-Runden zur Verfügung gestellt werden.

Infostele

Im Gebäude informieren Bildschirmstelen Besucher und Mitarbeiter über aktuelle Themen aus den verschiedenen Niederlassungen, Pressemitteilungen, Wetter- und Verkehrsnachrichten oder über Sonderthemen wie Arbeitssicherheit.

Sharepoint-basiertes Intranet und Netzlaufwerke

Alle neuen Inhalte lassen sich dank der einfachen Pflegeprozesse in smartPerform schnell und unkompliziert veröffentlichen. Die Digitalen Schwarzen Bretter beispielsweise ziehen einen Teil ihre Inhalte automatisch aus dem Sharepoint-basierten Intranet oder aus Netzlaufwerken. Dort legen berechtigte Mitarbeiter aktuelle Inhalte per Drag & Drop ab – smartPerform übernimmt die Verteilung der Inhalte auf alle Bildschirme im Gebäude.

Machen Sie den nächsten Schritt

Beratung

Unser Team berät Sie zu Einsatz und Möglichkeiten, ermittelt den Budgetbedarf oder stimmt mit Ihnen die nächsten Schritte ab auf Ihrem Weg zu Ihrer smartPerform Anwendung.
Kontakt

Testversionen

Mit der kostenlosen Demoversion zu smartPerform Pro können Sie fertige smartPerform Benutzeroberflächen ausprobieren, ändern oder pflegen, aber auch neue Oberflächen erstellen. Die Demoversion der Collaboration App bietet alle Funktionen der Vollversion, begrenzt auf vier Mediendateien.
Anfordern

Schulungen & Webinare

In unseren persönlichen Webinaren geben wir einen ersten Überblick zu Anwendungsbeispiele und Hintergründe von smartPerform. Unser Schulungsprogramm vermittelt alle Kenntnisse zur Handhabung, Erstellung und Pflege selbst erstellter Benutzeroberflächen.
Übersicht

YouTube Channel

Erleben Sie smartPerform in Bewegung. In unseren Playlisten finden Sie smartPerform Pro Anwendungen, Videos zur Collaboration App sowie Oberflächenbeispiele und Tutorials.
Playlisten