ORGATEC- Visionäre Konzepte für eine neue Arbeitskultur 
23.10.2018 – 27.10.2018 in Köln
Welche Umgebung braucht die Arbeitskultur der Zukunft? Wie gelingt es, Freiheit und Struktur gleichermaßen Raum zu geben? Unter der Leitidee „culture@work“ zeigt die ORGATEC 2018 visionäre Konzepte für die ganze Welt der Arbeit. Denn nur eine Kultur die Vielfalt, partnerschaftliche Kooperation, Motivation und Vertrauen fördert, beflügelt kreatives Arbeiten und lässt Ideen gedeihen.
Auf zwei Partnerbereichen zeigt smartPerform Anwendungen aus Bereichen der intelligenten Arbeitswelten, zur Förderung neuer Arbeitskulturen und Teamarbeit.
Was macht ein „gutes“ Büro aus?
Die Sonderfläche „Inspired Collaborations“ zeigt Büros und Konferenzräume, die den Menschen statt der Technik in den Mittelpunkt stellen.
360° Kommunikation auf dem Firmencampus – Digitales schwarzes Brett
Wer kennt nicht die Herausforderungen aktuelle News an Mitarbeiter und Kunden zu kommunizieren – neben Email, Webseite und Digital Signage Displays bringt ein interaktives Touch-Display alle Informationen Ihrer Produkte und Leistungen, Speisepläne der Kantine, Aktuelles vom Betriebsrat, Personal- oder Geschäftsleitung auf den Punkt. smartPerform Anwendungsbeispiele finden Sie auf dem Stand „Inspired Collaborations“,  zgoll: Konferenzraum GmbH in Halle 11.2, Stand J030 .
Technik und Design in Perfektion – All-in-One Kompaktlösung für Meeting und Präsentation
Die Commwall Plug&Play Serie des Herstellers ML-Audio erspart eine umfangreiche Festinstallation und damit Kosten.Keine Koordination von Gewerken, keine Bindung an einen festen Raum, standardisiert, perfektioniert, repräsentativ. Einfach Strom und Netzwerk anschließen und los geht’s. Die smartPerform Benutzeroberflächen und Funktionen gewährleisten eine intuitive Bedienung und reibungslosen Betrieb. Sie finden die Commwall auf dem Stand „Inspired Collaborations“ auf dem auch Sharp in Halle 11.2, Stand J040.
Für Terminvereinbarungen schicken Sie uns Ihren Terminvorschlag an sales@smartPerform.de

Shares
Share This