• Dein Warenkorb ist leer.

Digitale Infotafel Herrenberg

Deutschlands Kommunen befinden sich im Prozess der Digitalisierung, angetrieben von rechtlichen Anforderungen, Fachkräftemangel und den Wünschen der Bürger nach verbesserten Dienstleistungen. Die Stadt Herrenberg in Baden-Württemberg zeigt exemplarisch, wie Digitalisierung nicht nur eine effiziente Verwaltung ermöglicht, sondern auch die Kommunikation mit den Bürgern erheblich verbessert.

Um den Besuchern des neu errichteten technischen Rathauses in Herrenberg eine effiziente Informationsbeschaffung zu ermöglichen und die Mitarbeiter zu entlasten, wurde eine digitale Infotafel im Portraitmodus implementiert.

Auslöser und Motivation

Neubau technisches Rathaus

Der Neubau des technischen Rathauses Herrenberg bot die Gelegenheit, einen modernen Empfangsbereich zu schaffen, der Besucher gezielt an die richtige Stelle leitet – und das ausschließlich mithilfe von Technologie. Das Ziel war es, die Digitalisierung im technischen Rathaus zu fördern und den Bürgern sowie Besuchern eine einfache Informationsbeschaffung zu ermöglichen.

Herausforderungen

Kontaktaufnahme und Barrierefreiheit

Die Herausforderungen des Projekts bestanden darin, eine effektive Möglichkeit zur Kontaktaufnahme zu schaffen, einschließlich einer Personensuche und direkter Anrufmöglichkeiten über das interne Telefonsystem. Die Anbindung an das interne Telefonsystem stellte eine weitere, technische Herausforderung dar, die es zu überwinden galt. Zudem war es entscheidend, die Bedienbarkeit des Touchdisplays für alle Altersgruppen und Größen zu gewährleisten, um sicherzustellen, dass jeder Bürger und jede Bürgerin der Stadt die Informationen problemlos abrufen kann.

Lösungsansatz

Benutzerfreundliche Oberfläche und Partnerschaften

Um die Herausforderungen zu bewältigen, wurde mit smartPerform eine maßgeschneiderte und benutzerfreundliche Oberfläche erstellt.

Der digitale Lotse bietet eine Vielzahl von Funktionen, darunter die Suche nach Ansprechpartnern, Anrufmöglichkeiten, Stellenangebote, den Veranstaltungskalender, das Mitmachstadtportal und eine interaktive Stadtnavigation über eine Karte mit frei platzierbaren Pins. Barrierefrei wird die Infotafel durch Touch-Zonen, die auf unterschiedlichen Ebenen aktiviert werden können.

Die Anbindung an das Telefonsystem wird mithilfe moderner Kommunikationstechnologien und der Integration von Jabra Speak (Mikrofon und Lautsprecher) für eine verbesserte Audioqualität realisiert. Die Hardware bsteht aus einem Sharp Touchdisplay im Portraitmodus und einem Windows 10 Rechner. Die Softwarelösungen smartPerform Pro und Alcatel Rainbow ermöglichten eine nahtlose Integration und Funktionserweiterung.

Fazit

Der Use Case unterstreicht die Wichtigkeit von sorgfältiger Planung, Benutzerfreundlichkeit und strategischen Partnerschaften. Die fortlaufende Anpassung und Verbesserung der Technologie sowie die Einbindung von zuverlässigen Partnern sind entscheidend, um den sich ändernden Bedürfnissen der Bürger gerecht zu werden und eine nachhaltige Digitalisierung im Rathaus zu gewährleisten.

Die erfolgreiche Umsetzung dieses Projekts hat nicht nur den Empfangsbereich des technischen Rathauses verbessert, sondern auch als Vorreiter für weitere Digitalisierungsmaßnahmen gedient. Die Kombination aus Information, Navigation und direkter Kommunikation trägt dazu bei, die Bürger zu informieren und die Mitarbeiter des Rathauses zu entlasten, was zu einer effizienteren Verwaltung und einem positiven Nutzererlebnis führt.

Fazit

Der Use Case unterstreicht die Wichtigkeit von sorgfältiger Planung, Benutzerfreundlichkeit und strategischen Partnerschaften. Die fortlaufende Anpassung und Verbesserung der Technologie sowie die Einbindung von zuverlässigen Partnern sind entscheidend, um den sich ändernden Bedürfnissen der Bürger gerecht zu werden und eine nachhaltige Digitalisierung im Rathaus zu gewährleisten.

Die erfolgreiche Umsetzung dieses Projekts hat nicht nur den Empfangsbereich des technischen Rathauses verbessert, sondern auch als Vorreiter für weitere Digitalisierungsmaßnahmen gedient. Die Kombination aus Information, Navigation und direkter Kommunikation trägt dazu bei, die Bürger zu informieren und die Mitarbeiter des Rathauses zu entlasten, was zu einer effizienteren Verwaltung und einem positiven Nutzererlebnis führt.

Haben Sie noch Fragen?
Schreiben Sie uns! Wir sind für Sie da.